Unser aktueller Dexterbestand:
Unsere erste  Mutterkuh war  „Britten“, die wir tragend zugekauft hatten. Den Zuchtbullen „Rambo“ kauften wir bereits als Kalb. Mittlerweile sind noch zwei Jungrinder dazugekommen und alle zusammen machen uns und unseren Besuchern sehr viel Freude.

Veterinärstatus
Unsere Rinder besitzen den höchsten Veterinärstatus und sind somit BHV1 frei und BVD unverdächtig sowie  gegen Blauzunge geimpft.  

Herdbuchführung

Die Herdbuchführung  und züchterische Betreuung erfolgt  durch die Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH.
Dieses Projekt wird unterstützt durch die
RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH
Typ 8 Bemuskelung 7 Skelett 8
Alle weiteren Daten des Tieres entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.
Daten unseres Zuchtbullen „Tom“ bewertet im Alter  von 2 Jahren.
Bitten
Mutterkuhherde mit Kälbern am Fuß und rote Ferse zu verkaufen
Seit dem 17.06.2007 züchten wir erfolgreich auf unserem Hof Dexterrinder (Minirinder). Durch die Fachkompetenz von Herrn Peuker (als ehemaliger Facharbeiter für Tierproduktion) wagten wir uns an diese in unseren Breiten nicht sehr häufig gezüchtete kleinste europäische Rinderrasse, welche ursrünglich aus Irland stammt. In Europa züchtet man es überwiegend in Skandinavien, Holland und der Schweiz.
Dexterrinder sind pflegeleicht und winterhart, frühreif und kalben leicht. Die Kreuzbeinhöhe beträgt bei ausgewachsenen Kühen 106 cm und bei Bullen 117 cm. Ihr Fleisch hat Premiumqualität. Diese Rinder können auch steile Hänge beweiden und durch ihre geringe Masse bleibt selbst die Grasnarbe erhalten, wodurch sie auch zur Landschaftspflege eingesetzt werden können.


Weitere Informationen zu Dexterrindern finden Sie u.A. in Wikipedia.
Tom 2017
hornlos genetik
Zuchtbulle Tom
auf der Brala 2015
Achtung In unserer Tierbestandsliste finden Sie auch aktuell zum Verkauf stehende Tiere!
Interesse? Dann melden Sie sich.